Deutsche Bahn lässt Omis gegen Emojis antreten | BBDO Group Germany